MENT Logo


Kosmische Oktavierung

Die Ableitung der Planetentöne von den kosmischen Zyklen am Beispiel des Jahrestons der Erde
Angenommen wird hierbei das «siderische Jahr» das laut Wikipedia eine Länge von 31558149,54 Sekunden hat.
Grundlage dieser Idee ist die Tatsache, dass eine Oktave höher
immer der Halbierung der Zeit bzw. der Verdopplung der Frequenz entspricht.

Nach diesem Prinzip sind alle Plantentöne von den jeweiligen Umlaufbahnen oder Eigendrehungen der Himmelskörper abgeleitet.
Die Idee dazu hatte der schweizer Mathematiker Hans Cousto im Oktober 1978.

Sekunden Frequenz Oktave zum Jahr Ton international Ton deutsch Zeit, Schwingung, Objekt
31558149,54 0 Erde, 1 Jahr
15779074,77 1
7889537,385 2
3944768,693 3
1972384,346 4
986192,1731 5 1,63 Wochen
493096,0866 6
246548,0433 7
123274,0216 8 1,43 Tage
61637,0108 9
30818,5054 10
15409,2527 11
7704,6264 12
3852,3132 13 1,07 Stunden
1926,1566 14
963,0783 15
481,5391 16
240,7696 17
120,3848 0,01 Hz 18
60,1924 0,02 Hz 19 1 Minute
30,0962 0,03 Hz 20
15,0481 0,07 Hz 21
7,52405 0,13 Hz 22
3,76202 0,27 Hz 23
1,88101 0,53 Hz 24
0,94051 1,06 Hz 25
0,47025 2,13 Hz 26
0,23513 4,25 Hz 27 Theta Gehirnwelle
0,11756 8,51 Hz 28 Alpha Gehirnwelle
0,05878 17,01 Hz 29
0,02939 34,02 Hz 30 C1# CIS''
0,01470 68,05 Hz 31 C2# CIS' Gongs
0,007348 136,10 Hz 32 C3# CIS Stimmgabeln
0,003674 272,19 Hz 33 C4# cis Gong Oblong I, Planet Bowl
0,001837 544,39 Hz 34 C5# cis' Gong Oblong II, Cosmic Tube
0,0009185 1088,78 Hz 35 C6# cis'' Trigon, Space Bar
0,0004592 2177,55 Hz 36 C7# cis''' Sky Slice

MENT GmbH
Hansühn · Bungsbergstraße 4 · 23758 Wangels
Telefon 043 82/ 92 67 110 · Fax 043 82/ 92 67 113 · Werkstatt 043 82/ 92 09 858

Impressum